I’m back…

Es hat ein bisschen gedauert, ich war bis über beide Ohren mit meiner Diplomarbeit beschäftigt, aber in den letzten Tagen kam ich dann doch mal wieder zum Basteln und heute habe ich ein bisschen Zeit, um das Gebastelte auch online zu stellen :)

Die Nichte von meinem Freund wurde vor Kurzem ein halbes Jahr alt und da es bis zum vollen Jahr, also zum Geburtstag nochmal so lange hin ist haben wir beschlossen, den halben auch zu feiern. Das impliziert natürlich, dass ich eine Karte gebastelt habe. Leider habe ich versäumt, sie angemessen in Szene gesetzt zu fotografieren, bevor ich sie verschenkt habe, ich hoffe man wird es mir nachsehen, dass das Foto nur mit dem Handy gemacht worden ist… Zeigen möchte ich es trotzdem, da ich die Karte gelungen finde…

Ich habe einen Prägefolder von Darice verwendet (Happy birthday) und Glitter Chipboard Thickers von American Crafts (Niki Riki, Grapefruit). Der halbe Cupcake ist von Kanban (Fairy Cakes), die Perlen von Artemio. Die Schleife auf dem Cupcake habe ich noch mit Glossy Accents (Ranger) hervorgehoben. Diamond Stickles (Ranger) vervollständigen das Bild.

Ich kann nur sagen, dass die Empfängerin der Karte beim „Auspacken“ einen lauten Freudenschrei von sich gegeben hat und die Mutter des „Geburtstagskindes“ ebenfalls begeistert war und sich schon auf die Karte zum richtigen Geburtstag freut. :)

Grüße

Advertisements

I heart you…

Noch ist nicht ganz Valentinstag aber es ist die nächste Gelegenheit, die mir auf die Schnelle eingefallen ist, um eine Karte zu gestalten. Auch diesmal möchte ich damit sowohl bei LIM (Just One Word) als auch bei CAS-ual Fridays (Twine & Kraft) mitmachen.

Ich habe ewig überlegt, wie ich die Karte gestalten soll, damit auch wirklich nur ein Wort draufsteht und sie den Kriterien der Challenge entspricht… Ich denke das Herz gilt nicht als Wort und deshalb ist es mir geglückt ;)

Ich habe zuerst den Streifen Kraft mit dem Woodgrain Stempel (Hero Arts) gestempelt, dann auf die Karte aufgeklebt und dann zuerst die obere, dann die untere Hälfte der Karte mit der Big Shot embossed (Folder: Darice, Crafts-Too) und schließlich den Twine um die Karte gewickelt (ein kleines Loch am linken Rand, dadurch lässt er sich durchfädeln) und die Buchstaben bemalt und aufgeklebt (Buchstaben: Maya Road; Stempelfarbe: ColorBox Blush Rose). Die Rose (haha) Das Herz habe ich mit der Hand gezeichnet und dann mit Heyda Stempelfarbe (Rot) eingefärbt und mit Clear Embossingpulver (Ranger) embossed. Das war’s :)

Wunderschönen Abend noch und bis zum nächsten Mal!!

LG